SKEDD-Technologie neu im Produktportfolio der DMA

Diehl Metal Applications (DMA) ist Partner von Würth Elektronik ICS bei der internationalen Vermarktung der neuen innovativen Kontakttechnologie SKEDD.

SKEDD als Direktstecktechnologie ist eine einfache und zuverlässige Ergänzung zur Löt- und Einpresstechnik. Daher ist SKEDD bei der Diehl Metal Applications in das Produktmanagement Einpresstechnik integriert und ergänzt damit das Portfolio der Verbindungstechniken zwischen Kontaktsystemen und Leiterplatten.

SKEDD-Technologie neu im Produktportfolio der DMA, Bildquelle: Würth Elektronik ICS

Die Diehl Metal Applications entwickelt und produziert kundenspezifische Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette: Vormaterial | Werkzeugbau | Stanztechnik | S+D Einpresszonen | Beschichtungstechnik | Metall-Kunststoff Verbundsysteme. Aufgrund dieser technologischen Kompetenzen ist die DMA somit in der Lage, den Kunden auch im Bereich SKEDD „Alles aus einer Hand“ anbieten zu können.

Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden und Geschäftspartnern mit SKEDD eine neue Technologiekompetenz anbieten können.

Weitere News zur DMA finden Sie im Newsbereich von Diehl Metall.